Vorstandschaft

Am 13.03.2015 wurden unter der Wahlleitung von Jaqueline Rauschkolb MDL eine neue Vorstandschaft gewählt.

1. Vorsitzender: Güngör Aydin, Hauptst. 41, 67806 Dörnbach

2. Vorsitzender: Uwe Bals, Imsweilerweg 8, 67806 Dörnbach

Kassenwartin : Iris Wittemer, Hügelstr. 2a, 67806 Dörnbach

Schriftführer : Dominique Greß, Hauptstr. 11, 67806 Dörnbach

Beisitzer : Christoph Hahnenfeld, Sascha Nickel, Edeltraud Wey, Georg Nickel, Nikolai Scheuermann, Gitta Stange, Tugay Gündüz

Kassenprüfer : Michael Groß, Patrick Enkler


Termine

Sozialdemokratische Partei Deutschland Ortsverein Dörnbach

Generalversammlung 2018

02.03.2018 um 19:30 Uhr im Bürgerhaus Dörnbach

Frühlingsfest 2018

Liebe Dörnbacher/innen und Dörnbacher.

Auch im Jahr 2018 laden wir zu unserem alljährlichen Maibaumplatzfest/Frühlingsfest ein.

Wie immer wird wieder reichlich für Essen und Getränken gesorgt sein.

Also treffen wir uns…. 08.06.2018

am Bürgerhaus ab 18°°Uhr

mit freundlichen Grüßen

Güngör Aydin   (1. Vorsitzender)


Ehrungen vom 18.02.2016

Ehrungen langjähriger Mitglieder

Gratulation zum Ehrentag von Malu Dreyer https://youtu.be/jRLC0JvFBc0

v.l.n.r. Günger Aydin; 1.Vorsitzender, Tristan Werner, Sigrid Schädrich (45 Jahre),

Ottmar Dautermann (25 Jahre), Erich Zubiller (60 Jahre), Dr. Hannes Kopf; Staatssekretär,

Uwe Bals 2.Vorsitzender, Otto Enkler (40 Jahre)


Jens Guth in Dörnbach

v.l.n.r. Cem Aydin, Elias Wiesenborn, Jens Guth;Generalsekretär, Max Schädrich, Henry Enkler

Am Samstag 31.10.2015 war unser Generalsekretär Jens Guth zu Besuch beim SPD- Ortsverein in Dörnbach. Auf Einladung des Vorsitzenden Güngör Aydin waren auch Landrat Winfried Werner, Bürgermeister Michael Cullmann und Ortsvorsteher Uwe Bals anwesend. Bei selbstgebackenem Kuchen und dem dazugehörigen Kaffee gab es einen regen Meinungsaustausch, insbesondere mit den jungen Genossen. Die Mitgliedsspanne der Dörnbacher SPD Mitglieder reicht von einem Monat bis zu 60 Jahren.

Veröffentlicht am 19.11.2015


Dörnbacher 1.Vorstand der Saarländischen SPD

Schäfer Valentin, von 1914 bis 1919 erster Vorstand der SPD Saarland

Valentin Schäfer wurde am 28. Mai 1882 in Dörnbach/Pfalz geboren.

Dörnbach ist heute ein Stadtteil von Rockenhausen im Donnersbergkreis.

Valentin Schäfer besuchte von 1888 bis 1895 die Volksschule und machte anschließend eine Maurerlehre.

Er Heiratete 1911 und wurde 1914 Angestellter des Deutschen Bauarbeiterverbandes in Saarbrücken.

Als Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands amtierte Schäfer von Juni 1914 bis 1928 als Vorsitzender der SPD-Parteigruppe im Wahlkreis Saarbrücken.

Während der Novemberrevolution von 1918 wurde er Vorsitzender des Arbeiter- und Soldatenrates in Saarbrücken und Deligerter beim Reichsrätekongress.

Von Januar 1919 bis Juni 1920 war Valentin Schäfer Mitglied der Weimarer Nationalversammlung.

Er vertrat den Wahlkreis 21 (Regierungsbezirk Koblenz und Trier).

Dort stimmte er als eiziger deutscher SPD-Politiker gegen den Versailler Vertrag.

1920 wurde Valentin Schäfer auf der Bezirkskonferenz der Sozialdemokratischen Partei des

Saargebietes zu deren Vorsitzenden gewählt.

Von 1921 bis 1924 gehörte er dem Preußischen Landtag an,

danach zog er sich zunehmend aus der Politik zurück.

Valentin Schäfer starb am 20. Februar 1938 in Frankfurt am Main.

Quelle: Werner Tiehl, Dörnbach (Wikipedia,Saarland-Lexikon)