Stand: 01. November 2018

Anbieter

Die Dörnbacher Seiten (www.doernbach.net) sind ein Gemeinschaftsprojekt Dörnbacher Mitbürger.
Aufgenommen und gezeigt werden sollen vielfältige Themen, die im Zusammenhang mit Dörnbach stehen.

Anbieter dieser Webseite ist der Ort Dörnbach (Stadtteil von Rockenhausen) , vertreten durch den Ortsvorsteher, Herrn Uwe Bals.

Uwe Bals

Imsweilerweg 8

67806 Dörnbach

06361 / 3337

Uwe Bals

Redakteur und inhaltlich Verantwortlicher gemäß Telemediengesetz / Rundfunkstaatsvertrag
Thomas Brill
Im Bangert 13c
67806 Dörnbach
06361 994722

Nutzungsbedingungen

Jeder Benutzer ist aufgerufen, als Autor zur Verbesserung der Webseiten im Sinne von Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit beizutragen. Verleumderische oder herabsetzende Beiträge sind unerwünscht. Der Autor hat sich abzusichern, dass er keine Beiträge einstellt, die urheberrechtlich geschützt sind oder strafbaren Inhalt haben. Ein Autor hat kein Anrecht auf eine bestimmte Form eines Beitrages, da im Prinzip jeder Inhalt durch jedermann verändert werden kann.

Der Anbieter behält sich vor, einzelne Benutzer als Autoren auszuschließen.

Haftungsausschluss

Die jeweiligen Autoren und sonstigen Verantwortlichen dieses Projekts übernehmen keine Haftung für den Inhalt der veröffentlichten Artikel, insbesondere im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Die Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art ist ausgeschlossen.

Für den Inhalt verlinkter Seiten, die sich außerhalb der Domäne www.doernbach.net befinden, ist ausschließlich der jeweilige Betreiber verantwortlich.

Verwendung der Information

Bitte denken Sie daran, dass die Information auf diesen Webseiten formlos durch die Mitarbeit von verschiedenen Autoren entstanden ist. Weder der Anbieter noch die einzelnen Autoren erheben aber Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit. Ziehen Sie daher gegebenenfalls andere Quellen zu Rate und vertrauen Sie nie alleine auf die Inhalte dieser Webseiten.

 

Ich nehme bei www.doernbach.net den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich halte mich an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und in welchem Umfang diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.

 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot www.doernbach.net und die dort angebotenen eigenen Inhalte. Für Inhalte anderer Anbieter, auf die z.B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Nutzungsbestimmungen.

 

Weiterleitung zu einem anderen Anbieter

Soweit aus unserem Angebot zu Inhalten anderer Anbieter verlinkt wird, ist dies anhand eines entsprechenden Symbols oder eines Texthinweises erkennbar. Die Nutzung dieser Angebote unterliegt gegebenenfalls anderen Bedingungen als in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hintergrund / Erläuterung: Durch die Verknüpfungen zu externen Webseiten kommen Sie zu Angebioten außerhalb der von uns betreuten Seite www.doernbach.net. Wir haben keinen Einfluss auf diese Seiten!

Beim Setzen der Links hatte ich zwar die fremden Inhalte überprüft und für zivilrechtlich und strafrechtlich unbedenklich eingestuft. Ich überprüfe aber diese Inhalte nicht ständig auf Veränderungen. Zudem könnten diese Seiten Werbung beinhalten bzw. nachträglich einfügen.

Bitte machen Sie sich dies beim Verlassen meiner Seiten bewusst und lassen Sie es mich wissen, wenn Sie einen mittlerweile bedenklichen Inhalt unter den von mir zu einem früheren Zeitpunkt verlinkten Seiten entdecken: ich werde den Link dann prüfen und bei Bedenklichkeit des Inhaltes sofort löschen.

Bei der Technik haben wir Hilfe

Dieses Internet-Angebot wird technisch von 1&1 als Dienstleister betrieben und nutzt das Content-Management-System WordPress. Die dortige Verarbeitung erfolgt in unserem Auftrag und nach unseren Vorgaben entsprechend Art. 28 DS-GVO. Die redaktionelle Verantwortung liegt bei uns.

Wir wollen wissen, wer unser Angebot stört oder angreift

Um Ihren Besuch so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten und sämtliche verfügbaren Funktionen anbieten zu können, erheben wir eine Reihe von Daten und Informationen des Geräts, mit dem Sie unsere Website aufgerufen haben. Dabei handelt es sich um folgende Daten:

IP-Adresse
Betriebssystem
Browsertyp und -version
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
vorige Webadresse
Standort des Einwahlknotens

Eine Auswertung dieser Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Die Erfassung und Speicherung der Daten ist für den ordnungsgemäßen Betrieb unseres Internet-Angebots erforderlich. Es besteht daher seitens der Nutzer keine Widerspruchsmöglichkeit.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e, Abs. 2, Abs. 3 Buchstabe b DS-GVO i.V.m. § 3 Landesdatenschutzgesetz Rheinland-Pfalz (LDSG) und § 1 Landesgesetz über die Errichtung des Landesbetriebs Daten und Information unter Berücksichtigung des Erwägungsgrundes 49 der DS-GVO. Soweit die Daten in unserem Auftrag des verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e, Abs. 2, Abs. 3 Buchstabe b DS-GVO i.V.m. § 3 LDSG und Art. 57 Abs. 1 Buchstabe b und d DS-GVO.

Wir werden nur bei rechtswidrigen Angriffen versuchen herauszufinden, welche Person hinter einer IP-Adresse steht. Ansonsten bleibt diese Information für uns verborgen und wir versuchen nicht, die Identität des Inhabers einer IP-Adresse zu ermitteln.

Alle personenbezogenen Daten, die wir während Ihres Besuchs durch den Einsatz von Sitzungs-Cookies gesammelt haben, werden automatisch gelöscht, sobald der Zweck für ihre Erhebung erfüllt ist. Die Sitzungsdaten werden demnach so lange gespeichert, bis Sie Ihre Sitzung beenden (durch das Verlassen bzw. Schließen der Website).

Cookies, Reichweitenanalyse & Tracking

Im Rahmen des für die Bereitstellung des Angebots genutzten Content Management Systems kommen sogenannte „Session-Cookies“ zum Einsatz; diese sind erforderlich, um bestimmte Inhalte in der gewünschten Art und Weise bereit zu stellen. Diese Session-Cookies werden nach dem Schließen Ihres Browser gelöscht.

Bei der Nutzung fremder Inhalte im Fall einer Verlinkung können gegebenenfalls Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen können. Die gängigen Browser erlauben es, die Verarbeitung solcher Cookies festzulegen, so dass Sie das Speichern dieser Cookies deaktivieren bzw. die Art der Verarbeitung durch Ihren Browser einstellen oder diese Cookies löschen können (>> Hinweise zum Umgang mit Cookies).

Unser Internet-Angebot verwendet keine Mechanismen, mit denen Besucher der Seite wiedererkannt oder über Webseiten- oder Gerätegrenzen hinweg verfolgt werden können (Tracking).

Social Plugins

Dieses Angebot verwendet keine Mechanismen, mit denen beim Besuch unseres Angebots automatisch Informationen an die Anbieter von Social Media-Diensten fließen (Social Plugins).

Unsere Weiterleitungen zu Anbietern von Social Media-Diensten wie Facebook, Twitter, Instagramm, Printerest und Google erfolgen ausschließlich via Link, so dass Daten über Ihren Besuch auf unserem Angebot (z.B. IP-Adresse, Zeitpunkt, URL) oder auf Ihrem Endgerät vorhandene Daten (z.B. Cookie-Informationen) an die jeweiligen Anbieter erst bei einer bewussten Nutzung des Links übertragen werden.

Nutzung des Angebots ohne JavaScript

Wenn Sie in Ihrem Browser JavaScript deaktiviert haben, können Sie bestimmte Inhalte nicht nutzen (z.B. die Bildergalerie). Über Erweiterungen wie etwa NoScript können Sie JavaScript für bestimmte Seiten (z.B. www.doernbach.net) zulassen.

Daten, die wir von Ihnen erfragen bzw. die Sie uns senden

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Rahmen dieses Internet-Angebots nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Wenn Sie uns eine Email zur Kontaktaufnahme schicken, erhalten wir ausschließlich die von Ihnen gemachten Angaben (z. B. Name, Email-Adresse, Nachricht). Diese Daten werden nur zum Antworten genutzt und auf dem Email-Account des Angeschriebenen gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sie haben das Recht, zu den in diesem Zusammenhang zu Ihrer Person gespeicherten Daten Auskunft zu verlangen (s.u.) sowie bei Vorliegen der Voraussetzungen das Recht zur Berichtigung und ggf. Löschung Ihrer Daten.

Minderjährigenschutz

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Auskunftsrecht

Da wir nur im vorstehend geschilderten Umfang Daten von Ihnen und über Sie erheben, liegen uns aus der Nutzung unseres Angebots nur dann Informationen zu Ihrer Person vor, wenn Sie sich per Kontakt- Formular oder Mail an uns gewandt und dabei entsprechende Angaben gemacht haben.

Auskunftsrechte hierzu können schriftlich oder per E-Mail uns gegenüber (siehe oben: Impressum) geltend gemacht werden.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie nach Art. 7 Abs. 3 DS-GVO das Recht, diese jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Einen Widerruf können Sie schriftlich oder per E-Mail erklären.

Im Falle eines Auftrages bzw. Geschäftsabschlusses nutzen wir die von Ihnen per Kontaktformular, Mail, Telefon, Post oder beim direkten Kontakt zur Verfügung gestellten Daten zur Auftrags- und Rechnungserstellung und speichern diese in den Office-Anwendungen Word und Excel.

Recht auf Berichtigung

Sofern Ihre Person betreffende Daten unrichtig sind, haben Sie das Recht, deren Berichtigung zu verlangen (Art. 16 DS-GVO).

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den Voraussetzungen des Art. 18 DS-GVO haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung

Unter den in Art. 17 DS-GVO genannten Voraussetzungen haben Sie das Recht, eine Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies ist z.B der Fall, wenn Sie eine erteilte Einwilligung widerrufen oder die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden nicht mehr erforderlich sind.

Beschwerde

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihre Person betreffender Daten datenschutzrechtlichen Vorschriften widerspricht, haben Sie neben der Möglichkeit, uns direkt als Anbieter dieser Internetseite anzusprechen auch die Möglichkeit einer Beschwerde beim LfDI Rheinland-Pfalz als Aufsichtsbehörde (Hintere Bleiche 34 55116 Mainz 06131 208-2449 https://www.datenschutz.rlp.de)

Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Diese Datenschutzerklärung fußt auf der Datenschutzerklärung des LfDI Rheinland-Pfalz